Frauenmantel, bio

ab 3,95

Frauenmanteltee wird von Hebammen empfohlen.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Als Heilpflanze hat sich der Frauenmantel, wie der Name schon andeutet, hauptsächlich in der Frauenheilkunde bewährt, aber auch in anderen Bereichen kann er hilfreiche Dienste leisten. Es gibt kaum einen Bereich des Körpers, auf den der Frauenmantel nicht wohltuend einwirken kann. Zumindest glaubt das die Volksheilkunde.

Anwendung:Frauenkrankheiten, adstringierend, beruhigend, blutbildend, blutreinigend, blutstillend, harntreibend, krampflösend, tonisierend.

Wirkweise: Erkältung, Fieber, Asthma, Halsentzündung, Mund- u. Rachenentzündung, Zahnfleischentzündung, Appetitlosigkeit, Blähungen,
Magenschwäche, Durchfall, Diabetes Nierenschwäche, Herzschwäche, Arteriosklerose, Ödeme, Nachtschweiß, Schlaflosigkeit,
Kopfschmerzen, Wechseljahrbeschwerden, PMS, Prämenstruelles Syndrom, Menstruationsbeschwerden, Periodenschmerzen, Weissfluss,
Muttermilch fördernd, Bindehautentzündung, Lidrandentzündung, Wunden, Geschwüre, Ekzeme, Eiterungen,Eitrige Wunden, Furunkel.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Gewicht

100 g, 250 g, 50 g, 500 g